Die Klasse 5c im Schullandheim

Wir, die Klasse 5c, verbrachten mit unseren Lehrerinnen Frau Ebert und Frau Schäfer unser Schullandheim vom 17.-21.7. im ländlich gelegenen Tieringen auf der Schwäbischen Alb. In dieser Woche hatten wir die Möglichkeit neue Erfahrungen zu sammeln und Aktivitäten auszuprobieren, die wir zum Teil noch nie gemacht haben. Dazu gehörten unter anderem erlebnispädagogische Gruppenspiele, Wanderungen mit einer wunderschönen Aussicht, Malen von Henna Tattoos, Bogenschießen oder das Begehen eines Barfußpfades. Das Highlight der Woche war für viele der letzte Abend, bei dem wir selbst asiatische Sommerrollen zubereiten und anschließend Feuerspucken durften.

SAMSUNG CSC