Bildungspartner

Bildungspartnerschaft der RSB

Um die Schüler/innen bestmöglichst auf die Zeit nach der Realschule vorzubereiten, wurden zwischen der Realschule Bernhausen und der Firma HERMA eine Bildungspartnerschaft geschlossen. Diese Zusammenarbeit zwischen Schule und Betrieb ist von beiderseitigem Nutzen. So kann die Firma erste Kontakte zu möglichen Bewerbern und zukünftigen Auszubildenden knüpfen und sie bereits frühzeitig über die Firma und die Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Für die Schüler/innen bedeutet dies, dass sie Informationen aus erster Hand erhalten und ihnen Möglichkeiten geboten werden, sich auf das künftige Berufsleben einzustellen.

Die Zusammenarbeit durch die Bildungspartnerschaft erstreckt sich auf folgende Bereiche:

• bevorzugte Bereitstellung von Praktikumsplätzen für Schüler/innen des RSB

• Teilnahme beim Firmenpräsentationstag

• Durchführung eines Bewerbertrainings durch die Firma HERMA

• Teilnahme am BORS-Elternabend

• Betriebsbesichtigungen