BORS

Berufsorientierung an der Realschule (BORS)

Die Berufsorientierung an der Realschule (BORS) ist fester Bestandteil des Bildungsplans in Klasse 9. Die Schüler/innen sollen hierbei auf die Berufswahl und die Bewerbung auf einen Ausbildungsplatz vorbereitet werden, sowie über weiterführende Schulen informiert werden. Dies erfolgt im regulären Unterricht vor allem im Fächerverbund EWG und in Deutsch, aber auch in anderen Fächern. Außerunterrichtliche Veranstaltungen spielen hierbei ebenfalls eine große Rolle. Hier ist die Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit, unseren Bildungspartnern und vielen regionalen Ausbildungsfirmen ein wichtiger Bestandteil unseres Schulprofils.

Bei Fragen zum Thema BORS wenden Sie sich an unseren BORS-Koordinator Herr Dedlmar.