NWA

Naturwissenschaftliches Arbeiten

„Welche Stoffe werden von einem Magneten angezogen?“
„Wie können Vögel fliegen?“
„Wieso haftet Styropor nach dem Reiben an der Wandtafel?“

Im NWA-Unterricht der Klassen 5 – 7 werden die Grundlagen für den Unterricht in Biologie, Chemie und Physik in der Oberstufe gelegt. Die Phänomene stehen dabei im Vordergrund. Aber auch erste Modelle zur Erklärung müssen bereits in den Klassen 5 – 7 gefunden, überprüft und weiter entwickelt werden.

     

Eigenständiges Forschen in kleinen Gruppen ist dazu notwendig und motiviert.

Deshalb haben wir in den Klassen 5 – 7 eine Teilungsstunde pro Woche in NWA eingerichtet, in der der Unterricht dann in halben Klassen erteilt wird.

Bei Schülerexperimenten erfahren hier unsere Kinder die uralte didaktische Weisheit:

„Erzähle mir und ich vergesse.
Zeige mir und ich erinnere mich.
Lass es mich tun und ich begreife.“