Für Klasse 10: Bewerberverfahren Online (BewO)

Viele unserer Schülerinnen und Schüler werden nach dem Besuch der Realschule weiter die Schulbank drücken. Für mehr als die Hälfte von ihnen sind die beruflichen Gymnasien und die Berufskollegs nach der Realschule die erste Wahl. Die Bewerbung für Schulplätze an Beruflichen Gymnasien und Berufskollegs im Schuljahr 2018/19 erfolgt über das neue Bewerberverfahren Online (BewO).

Mit BewO erfolgt die Bewerbung für mehrere Bildungsgänge und Schulen in einem einzigen Online-Aufnahmeantrag. Die Schülerinnen und Schüler legen dabei Prioritäten, d.h. eine persönliche Rangfolge ihrer Bewerbungsziele, fest. Die Aufnahme ist abhängig von der Erfüllung der Aufnahmevoraussetzungen der entsprechenden Bildungsgänge, der gewählten Prioritäten und der Anzahl der verfügbaren Schulplätze. Mit BewO wird die Bewerberaufnahme bereits vor den Sommerferien abgeschlossen sein.

Bewerbungsschluss ist wie bisher der 01. März des Jahres. Die endgültige Platz- vergabe im Juli erfolgt aufgrund der Noten des Abschlusszeugnisses, das der aufnehmenden beruflichen Schule als beglaubigte Kopie bis Dienstag, den 17. Juli 2018 vorzulegen ist. Alle Schüler erhalten bei der Abschlussfeier 5 beglaubigte Kopien, diese müssen also nicht gesondert beantragt werden.

Hier gelangen Sie zur Terminübersicht des Verfahrens.

Downloads:

BewO 2018 Flyer RPS

BewO 2018 Info Bewerber

Bildungsgänge BewO 2018