BO-in den Klassenstufen 5 & 6

TERMINIERUNG

Der Termin für den Girls´ und Boys´ Day wird zentral vorgegeben, in der Regel findet dieser Tag im März statt. Weitere Termine werden anlassbezogen von der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer koordiniert.

ORGANISATION UND INHALT

Erste Begegnungen mit der Beruflichen Orientierung sollen möglichst aus der Erfahrungswelt der Schülerinnen und Schülern erfolgen. Es geht um die Frage, was arbeitet eigentlich mein Vater oder Onkel, meine Mutter oder Tante usw.? Die Schülerinnen und Schüler können die entsprechenden Familienangehörige mit Hilfe eines Interviewbogens zu deren ausgeübtem Beruf befragen.
Die Teilnahme am Girls´ und Boys´ Day zunächst im Rahmen der Begleitung der Familienangehörigen wird nahegelegt.

Zurück zur Übersicht