Elternbeirat

Als Vorsitzende des Schulelternbeirats möchten wir Sie recht herzlich begrüßen und uns auf diesem Wege kurz vorstellen:

IMG_0003

Astrid Steinborn (Mitte), Elternbeiratsvorsitzende, wohnhaft in Aichtal-Neuenhaus, ein Kind in der 8. Klasse der RSB.

Mirjam Junghanß (rechts), 1. Stellvertreterin, wohnhaft in Plattenhardt, drei Kinder, davon ein Kind in der 6. Klasse der RSB.

Frank Weber (links), 2. Stellvertreter, wohnhaft in Bernhausen, zwei Kinder, davon ein Kind in der 10. Klasse der RSB.

Eine der großen Stärken der Realschule ist die intensive, gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Schulleitung, Lehrern, Eltern und Schülern. Die Elternvertreter sind ein wichtiger Bestandteil des Schullebens. Für ein harmonisches Miteinander ist der Austausch von Informationen von Ihnen als Elternschaft an die Elternvertreter und der Austausch der Elternvertreter untereinander unerlässlich und die Grundlage für eine gute Zusammenarbeit.

Es ist uns deshalb sehr wichtig, die Kommunikation und Transparenz zwischen allen Beteiligten und natürlich auch dem Förderverein zu unterstützen. Dazu trifft sich der Vorstand regelmäßig mit unserem Schulleiter Herrn Conrad und unserer Konrektorin Frau Raidt.

Es ist uns wichtig, dass wir von ihnen Anregungen und Feedbacks erhalten. Wir möchten gerne konstruktive Kritik aufnehmen und dazu beitragen, dass sich die Dinge in die richtige Richtung bewegen.

Viele Eltern engagieren sich bereits für unsere Schule, zum Beispiel beim RSB-Brunch oder den Kochmüttern. Die Schulgemeinschaft ist auf dieses Engagement angewiesen. Um auch in Zukunft so effektiv weiterarbeiten zu können, benötigen wir dringend ihre Unterstützung.

Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Hier erfahren Sie, wie Sie sich beteiligen können.

Außerdem können Sie hier eine Mustereinladung für einen Klassenpflegschaftsabend herunterladen.

Astrid Steinborn